Rehaform-Cup 2018

Menschen bewegen in Stralsund

Spannende Spiele erlebten die Zuschauer beim diesjährigen Rehaform-Cup in der Berliner Max-Schmeling-Halle. In zwei Spielklassen kämpften insgesamt 7 Teams um den Sieg, erstmals mit dabei die Jena Caputs und KK Wilki Morskie Szczecin. Am Ende konnten sich die Alba Berlin Rollis I als Sieger in der Leistungsklasse 1 durchsetzen, die Leistungsklasse 2 ging an die SG Stralsund/Rostock 2. Im Anschluss genossen Spieler, Zuschauer und Helfer Würstchen vom Grill. Wir danken den MitarbeiterInnen von RFB für die tolle Unterstützung. Im kommenden Jahr wird der Re-haform-Cup im Rahmen des Fimenjubiläums 20 Jahre Rehaform in Stralsund ausgetragen.

Zurück